Aktuelle Ausgabe

Auf dem großen Fluss

Flusslandschaften, Geschichte, Kultur und Olivenhaine: Eine Reise durch Andalusien

Irgendwoher sind die schnellen Melodien einer Flamenco- Gitarre zu hören. Irgendjemand klatscht rhythmisch dazu. Gelächter und angeregte Gespräche kommen aus den kleinen Restaurants mit ihren Terrassen hin zum Fluss.

Auf der Brücke von der Altstadt Sevillas hinüber nach Triana schieben sich die Besuchermassen. An der Uferpromenaden sitzen die Menschen und schauen aufs Wasser. Reiner Wandler hat sich in Andalusien auf eine besondere Reise begeben.

Text: Reiner Wandler / Bilder: Reiner Wandler, Isabel Galvín

Den vollständigen Beitrag lesen Sie in der Ausgabe 01/2019.

Jetzt im Online-Shop bestellen »

Share