Aktuelle Ausgabe

Das aufblasbare Kajak für diesen Sommer

Wir freuen uns immer auf die Sommerferien, aber dieses Jahr besonders. Nachdem wir eingesperrt waren, wollen wir die frische Luft genießen und uns bewegen. Ein Kajak ist dafür perfekt geeignet. Aber ein Kajak zu besitzen ist nicht immer praktisch. Haben Sie ein aufblasbares Kajak in Betracht gezogen? Ideal für Leute, die gelegentlich Ausflüge machen wollen, aber nicht den Platz haben, ein festes Kajak zu tragen oder zu verstauen. Haben Sie es schon einmal probiert?

  kajak2

Aufblasbare Kajak Rockside Vulcain Supercharged, nootica.de

 

Wie unterscheidet es sich von einem festen Kajak?

Aufblasbare Kajaks werden in der Regel aus PVC hergestellt, während starre Kajaks aus Fiberglas und Carbon bestehen. Aufblasbare Kajaks sind, im Gegensatz zu dem, was Sie vielleicht denken, langlebig. Fortschritte in den Produktionsmethoden haben zu extrem robusten Kajaks geführt. Hochwertige PVC-Kajaks sind resistent gegen Kollisionen und sogar gegen scharfkantige Gegenstände wie z.B. Hundekrallen. Der Vorteil des aufblasbaren Kajaks ist, dass es leicht transportiert und auch gelagert werden kann. Es nimmt wenig Platz ein und ist leichter im Gewicht. Die meisten aufblasbaren Kajaks können in einer Tasche, einem Kofferraum oder sogar einem Boot transportiert werden. In nur 10 Minuten ist Ihr Kajak bereit für das Wasser.

  kajak1

Aufblasbare Kajak Rockside Vulcain Supercharged, nootica.de

 

Wie unterscheidet es sich von einem festen Kajak?

Es gibt aufblasbare Kajakmodelle für jede Gelegenheit:

- Für die Freizeit (d. h. weniger als 2 Stunden pro Fahrt)

- Für sportlichere Aktivitäten, wie z. B. Wanderungen in abgelegene Gebiete oder an einen See.

- Für alle Angeln.

- Für den Anstand des Flusses.

 

Sich für das richtige aufblasbare Kajak entscheiden

Um ein gutes aufblasbares Kajak zu wählen, müssen Sie auf Folgendes achten: die Bauweise, die Anzahl der Passagiere und die Größe.

Die Bauweise

PVC: Dieses Material wird als Beschichtung auf Polyester oder Nylon verwendet, um die Festigkeit zu erhöhen. Es ist billig, langlebig, leicht zu reparieren, aber nicht so beständig gegen Chemikalien und hohe Temperaturen. Es ist auch nicht umweltfreundlich. Hypalon: Dies ist das Material, das von vielen Schlauchbootherstellern als Außenhaut gewählt wird. Es ist die langlebigste verfügbare Wahl und widersteht UV-Strahlen und Umwelteinflüssen besser als jede andere. Der Nachteil ist, dass es sehr teuer ist. Nitrylon: Einige Hersteller haben begonnen, auf die Verwendung von PVC zu verzichten und stattdessen Nitrylon zu verwenden, weil es ein umweltfreundlicheres Material ist. Es ist auch stärker und widerstandsfähiger, aber schwerer.

Anzahl der Passagiere

Aufblasbare Kajaks gibt es für 1, 2, 3 oder für 4 Personen! Für Paare, Freunde oder mit Kindern.

Die Größe

Je länger ein aufblasbares Kajak ist, desto schneller gleitet es. Falls Sie eine Kajaktour im Fluss planen oder einfach am Strand nutzen möchten, benötigen Sie ein kürzeres Kajak.

Fazit: Große Auswahl an aufblasbare Kajaks, vorher informieren ist wichtig

Um einen Überblick über das Angebot an aufblasbaren Kajaks zu bekommen, bietet Nootica, der Wassersports Online-Shop, eine große Auswahl an aufblasbaren Kajaks für jeden Bedarf.

   

Share