Aktuelle Ausgabe

Um Mithilfe wird gebeten: Olympia-Kajak von Birgit Fischer gestohlen

kajak-Leser Martin Lang hat die Redaktion gebeten, den folgenden Hinweis zu veröffentlichen: "Vor fast genau einem Jahr (20.10.2016) wurde Birgit Fischer, der erfolgreichsten Kanutin und erfolgreichsten deutschen Olympionikin überhaupt, das speziell für sie angepasste Rennkajak entwendet, mit dem sie ursprünglich ein letztes Mal bei Olympia antreten wollte. Da die Polizei in diesem Fall nicht mehr weiterkommt, versuchen wir privat, das Kajak wiederzufinden. Wer kann etwas zum Diebstahl sagen, wem wurde beispielsweise das Boot zum Kauf angeboten? Es wird gebeten, bei Gebrauchtgeschäften und im Urlaub bzw. auf Veranstaltungen die Augen offen zu halten. Evtl. war der Dieb auch ein Sammler, da aus mehreren zur Verfügung stehenden Booten bewusst dieses geklaut wurde.“

Hier noch ein paar Links aus den Medien zum damaligen Diebstahl:
https://www.facebook.com/birgit.fischer.kanufisch/photos/a.314886788613632.47446.293220694113575/820587414710231/?type=3&theater
http://www.bz-berlin.de/berlin/umland/birgit-fischer-an-diebe-bringt-mir-mein-boot-zurueck
https://www.morgenpost.de/berlin/polizeibericht/article208479301/Olympia-Siegerin-Fischer-will-ihren-Kajak-zurueck.html

Share